Feuertaufe bestanden! Meine erste Vernissage ging erfolgreich über die Bühne. Rund 60 geladene Gäste konnten bei Passion Living an die 30 Kunstwerke erkunden. Ein paar Bilder haben noch am gleichen Abend den Besitzer gewechselt. Aktuelle Gefühlslage: Erschöpft aber happy!

Es war ein wirklich schöner Abend. Am vergangenen Freitag fanden sich um 20 Uhr bestehende Kunden von HIPSTER HOME und Passion Living sowie persönliche Freunde in den stilvollen Verkaufsräumen ein. Die Räume füllten sich schnell mit Leben, worüber ich wirklich sehr erleichtert war. Denn letztendlich weiß man ja nie, ob die Gäste, die zugesagt haben auch tatsächlich eintreffen. Vor allem wenn einige Muttis unter ihnen sind. Da kann einem schnell mal ein Knirps einen Strich durch die Rechnung machen. Erste Hürde also genommen! Check! Nur meine kleine Ansprache musste ich noch möglichst „locker“ präsentieren. Nach ein paar sehr schmeichelnden Begrüßungsworten von Herrn Hermanns, dem Inhaber von Passion Living, stellte ich mich also vor die Gäste. Erstaunlicherweise legte ich einen ganz guten Auftritt hin. Reden sind normalerweise nicht so mein Ding, aber das Proben zu Hause vor dem Spiegel hat tatsächlich geholfen. Übung macht eben doch den Meister. 😉 Für alle, die es interessiert: Hier könnt Ihr die kleine Ansprache nachlesen!

Schließlich gingen Kunden und Freunde mit einem Gläschen Prosecco auf Entdeckungsreise. Denn meine Bilder waren überall im 100 qm großen Laden verteilt. Es wurde viel geplaudert, diskutiert und gelacht. Die Gäste hatten an dem Abend sichtlich Freude – und ich auch! Es hat mir riesen Spaß gemacht, von meiner Kunst zu erzählen und die Leute dabei von meiner Arbeit zu überzeugen. Ein paar der Gäste gingen schon mit einem Bild unter dem Arm nach Hause.

Nun aber genug der Worte: Ich habe Euch ein paar Impressionen oben in die Bildergalerie gepackt. Klickt mal durch!

Noch bis 24.5.2019 findet Ihr meine Bilder hier:


Passion Living/André Optik

Wasserburger Landstr. 264

81827 München

 

Pin It on Pinterest

Share This