Seite auswählen

OK, es ist noch ein bißchen früh für den Frühling. Aber an ihn denken darf man schon! Mit der richtigen Deko in Form von frühlingshaften, abstrakten Leinwandbildern. Mal eine andere Art der Dekoration.

Leinwandbild in Farben des Frühlings
Leinwandbild in Blau, Grün und Gelb für den Frühling

Es ist ja jedes Jahr das Gleiche… kaum sind die Schoko-Weihnachtsmänner und der Neujahrsklee aus den Regalen verschwunden, schon werden Tulpen präsentiert. Ich habe mir erst vor ein paar Tagen (immerhin ca. 35 Tage NACH Weihnachten) zum ersten Mal einen Strauß davon gekauft. Und dieser hat schon enorme Wirkung gezeigt. Sofort musste ich an neue Leinwandbilder denken. In frühlingshaften Farben. Helles Gelb, Lindgrün, zartes Rosé…

Es hat mir großen Spaß gemacht, die zwei neuen Bilder zu malen. Wie Euch vielleicht aufgefallen ist, habe ich beim oberen Bild eine neue Technik ausprobiert. Die Farbe habe ich mit einer kleinen Farbrolle aus Schaumstoff aufgelegt. Diese sorgt dafür, dass man die Farbe ganz zart auftragen kann, was zu einer gewissen Leichtigkeit führt. Es wirkt beinahe mystisch. Also mir gefällt’s.

Frühling bei mir zu Hause

Als ich dann beide Leinwandbilder bei mir zu Hause an die Wand hängte um Fotos zu machen, habe ich erstmal beschlossen, eines davon hängen zu lassen (das Bild oben rechts). Unglaublich, was Farben bewirken können. Der ganz Raum erscheint auf einmal in völlig neuem Licht. Dieses Bild verschwindet somit nicht in dem Sammelständer in meinem Atelier, sondern lässt frischen Frühlingswind durch mein Zuhause wehen. Jetzt noch den Tisch mit  Ostereiern passenden Farben dekorieren und schon kann auch das Osterfest kommen! Hach,  ich liebe die Frühlings-Zeit!

Stöbere hier nach Leinwandbildern!

 

Pin It on Pinterest

Share This